Alle Deutschen sind immer noch beschlagnahmt!

Veröffentlicht: 8. April 2013 in Souverän

wir in Deutschland sind seit dem 8.Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen

Holen sie sich Ihre Souveränität zurück:

Personenstandsänderung_Vorlage


Der Hintergrund:

Personenstandsänderung capitis deminutio maxima c.d.m. – wurde durch die Siegermächte des 2. Weltkrieges gegen die Deutschen bewirkt.
Die Deutschen haben bis heute keinen Friedensvertrag nach dem Ende der Kampfhandlungen des WK II, infolge dessen befinden sich die Deutschen immer noch im Kriegszustand gegen die Siegermächte des 2. Weltkrieges. Der scheinbare Frieden täuscht, denn ohne Vorwarnung darf durch diese Siegermächte der Kriegszustand ausgerufen werden.
Im Krieg sind Kriegslisten erlaubt laut Haager Landkriegsordnung (HLKO Art. 24I).
Dieser Zustand wird ausgebeutet für eine Täuschung in der Verwaltung der Deutschen durch das GENERAL GOVERNMENT der Expeditions-Armeen der Alliierten Streitkräfte des WK II mit dem Namen: Bundesrepublik Deutschland. In dieser Verwaltung werden die Deutschen nicht wie Menschen behandelt, sondern wie Personal in einem Firmenimperium.
Und diese Verwaltung bezieht sich auf alle sogenannten Ämter der Bundesrepublik Deutschland, die keine sind.

Vorlage

Definition des Begriffs Bananenrepublik, Auszug aus Wikipedia:
Heute wird Bananenrepublik zum einen abwertend für Länder (meist der so genannten Dritten Welt) verwendet, in denen durch erhebliche Einflussnahmevon ausländischen Unternehmen Korruption, Verbrechen, mafiöse Tätigkeiten, Vetternwirtschaft, persönliche Bereicherung auf Staatskosten und zweifelhafteWahlen gefördert wurden.

Korruption
Abgeordnete bestechen leicht gemacht
Kaum irgendwo ist es so einfach, ungestraft Politiker zu bestechen wie in Deutschland. Vermutlich wird das auch erst mal so bleiben. Von L. Altmeier und S. Klormann … weiter lesen

Abgeordneten-Korruption – BRD auf einer Stufe mit Syrien & Co.

Verbrechen
EU plant Propagandapatrouillen
4. April 2013
| BLP, Nachrichten, NWO, Weltgeschehen
Institutionelle Kommunikatoren” sollen vor den Wahlen im nächsten Jahr das Internet überwachen und in eurokritische Debatten eingreifen
Dem Daily Telegraph gelang es, an “Politische Richtlinien für eine institutionelle Informations- und Kommunikationskampagne” der EU zu gelangen. In diesem als vertraulich gekennzeichneten internen Papier (zu dem man im EU-Parlament bislang keine Stellungnahmen abgeben möchte) wird beschrieben, wie “institutionelle Kommunikatoren” die öffentliche Meinung im Internet mit Hilfe von “Werkzeugen” beobachten und beeinflussen könnten.
Sie sollen bereits “in einem frühen Stadium” herausfinden, ob “Debatten politischer Natur” auf Twitter, in Facebook, in Foren und in Blogs ein “Potenzial haben, Interesse von Medien und Bürgern auf sich zu ziehen”.  (weiterlesen …)

Mafiöse Tätigkeiten
Der Deutschland-Clan“ – Das skrupellose Netzwerk aus Politikern, Top-Managern und Justiz. Jürgen Roth 

Vetternwirtschaft
Netzwerk von Korruption, Amtsmißbrauch und Vetternwirtschaft in Radebeul

Persönliche Bereicherung auf Staatskosten
Die Bundesrepublik Deutschland gibt jedes Jahr über 50 Millionen Euro nur für ausgeschiedene und gescheiterte Minister und Staatssekretäre aus.
weiter lesen

Dies alles ist in der Bundesrepublik Deutschland nur möglich durch die Staatssimulation.
Die Bundesrepublik Deutschland ist nach wie vor ein vereinigtes Wirtschaftssystem, in dem es keine Menschen gibt sondern lediglich Personal, Personal des Firmenimperiums des Deutschen Bundestages:

UPIK® Datensatz – L

L Eingetragener Firmenname Deutscher Bundestag
L Nicht eingetragene Bezeichnung oder
Unternehmensteil
Bundestag
L D-U-N-S® Nummer 332620814
L Geschäftssitz Platz der Republik 1
L Postleitzahl 10557
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 0302270
W Fax Nummer 03022736000
W Name Hauptverantwortlicher Norbert Lammert
W Tätigkeit (SIC) 9199
Quelle: http://www.upik.de
SIC-Code: 9199 GENERAL GOVERNMENT, NOT ELSEWHERE CLASSIFIED

UPIK® Datensatz – L

L Eingetragener Firmenname Bundesrepublik Deutschland
W Nicht eingetragene Bezeichnung oder
Unternehmensteil
BRD
L D-U-N-S® Nummer 341611478
L Geschäftssitz Dorotheenstr. 184
L Postleitzahl 10117
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 0302270
W Fax Nummer 03022736740
W Name Hauptverantwortlicher Joachim Gauck
W Tätigkeit (SIC) 9199
Quelle: http://www.upik.de

UPIK® Datensatz – L

L Eingetragener Firmenname Sekretariat des Bundesrates
L Nicht eingetragene Bezeichnung oder
Unternehmensteil
Deutscher Bundesrat
L D-U-N-S® Nummer 331472571
L Geschäftssitz Leipziger Str. 3-4
L Postleitzahl 10117
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 0188891000
W Fax Nummer 018889100198
W Name Hauptverantwortlicher Matthias Platzeck
W Tätigkeit (SIC) 9199
Quelle: http://www.upik.de

UPIK® Datensatz – L

L Eingetragener Firmenname Bundeskanzleramt
W Nicht eingetragene Bezeichnung oder
Unternehmensteil
Kanzleramt
L D-U-N-S® Nummer 342914780
L Geschäftssitz Brandtstr. 1
L Postleitzahl 13467
L Postalische Stadt Berlin
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 018882722555
W Fax Nummer 018882722555
Name Hauptverantwortlicher
W Tätigkeit (SIC) 9199
Quelle: http://www.upik.de

UPIK® Datensatz – L

L Eingetragener Firmenname Regierung der Bundesrepublik Deutschland
Nicht eingetragene Bezeichnung oder
Unternehmensteil
L D-U-N-S® Nummer 498997931
L Geschäftssitz Adenauerallee 141
L Postleitzahl 53113
L Postalische Stadt Bonn
Land Germany
W Länder-Code 276
Postfachnummer
Postfach Stadt
L Telefon Nummer 0228560
Fax Nummer
Name Hauptverantwortlicher
W Tätigkeit (SIC) 9111
Quelle: http://www.upik.de
SIC-Code: 9111 EXECUTIVE OFFICES

 

Rechtliche Begründung der Staatssimulation Bundesrepublik Deutschland.

1.) Der Staat Deutsche Reich besteht fort (vgl. 2 BvF 1/73) 

(Bundesverfassungsgerichtsurteil aus 1973 – Prof. Limbach-Meyer) und US-Gericht: Deutsches Reich besteht noch

Das oberste amerikanische Berufungsgericht unter Vorsitz von Richter Fred Cohn hat in einer bedeutenden Entscheidung erstmalig seit Kriegsende festgestellt, dassdas Deutsche Reich trotz der bedingungslosen Kapitulation niemals aufgehört habe zu bestehen.
Zitat Anfang
„Es ist ein Irrtum zu sagen, dass das Deutsche Reich verschwunden sei“
Zitat Ende

2.) Der Staat Deutsche Reich hat ein Staatsgebiet ( vgl. . 185 BBG a. F.) (BBG = Bundesbeamtengesetz)

3.) Der Staat Deutsche Reich hat ein Staatsvolk ( vgl. RuStAG 1913) (Staatsangehörigkeitsgesetz)

4.) Der Staat Deutsches Reich hat eine Staatsangehörigkeit ( vgl. RuStAG 1913)

5.) Der Staat Deutsches Reich hat eine Verfassung (Weimarer Reichsverfassung von vom 11. August 1919)

Was ist dann die BRD?

1.) Die BRD ist kein Staat (vgl. 2 BvF 1/73) (vgl. Rede von Prof. Dr. jur. Carlo Schmid (SPD) September 1948)

2.) Die BRD hat kein eigenes Staatsgebiet (vgl. . 185 BBG a. F.)

3.) Die BRD hat kein eigenes Staatsvolk (vgl. BRD-StAG)

4.) Die BRD hat keine Staatsangehörigkeit (vgl. Schreiben vom 01.03.2006 Az.: 33.30.20 – Landkreis Demmin)

5.) Die BRD hat keine Verfassung (Umsetzung Art. 116 in Verbindung mit Art. 146 GG)

6.) Gesetze ohne Verfassung sind nichtig.

Es wird bewusst missachtet, dass die BRD nach dem gültigen internationalen Völkerrecht, seit dem 17. Juli 1990 nur noch ein nicht selbständiges Subjekt darstellt.

In dieser nichtstaatlichen Organisationsform (NGO) dürfen auch keine Steuern erhoben werden.

Im Zusammenhang mit diesem staatsrechtlichem Mangel wird darauf hingewiesen, dass am 27. März 2010 der Bundesparteivorsitzende der SPD, Sigmar Gabriel, aufdem Landesparteitag der SPD in Dortmund, wörtlich verkündete:
Wir  haben  gar  keine  Bundesregierung.  Wir  haben,  Frau  Merkel  ist Geschäftsführerin  einer  neuen  Nichtregierungsorganisation  in Deutschland!
Das ist was hier ist.

Als einer der maßgeblichen Spitzenpolitiker weiß Herr Gabriel sehr genau, dass seine vorstehend zitierte Aussage die rechtliche Situation authentisch beschreibtund damit bestätigt, dass es sich bei der „Bundesrepublik Deutschland“ lediglich um eine NGO = non-government-organization (Nichtregierungsorganisation) und somitum keinen Staat handelt.

Von den Geschäftsführern der BRD wird ebenfalls zugegeben, dass eben dieser staatsrechtliche Mangel seit Ende des 2. Weltkrieges bis heute existiert. In der Rede eines Geschäftsführers, nämlich des Finanzministers der BRD, auf dem „European Bankging Congress“ am 18. November 2011 in Frankfurt am Main, es heißt:
… Und wir in Deutschland sind seit dem 8.Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen.”
Auch ein Geschäftsführer der BRD bringt, durch diese zitierte Aussage hier ganz klar zum Ausdruck, dass, „wir in Deutschland“, nämlich die Bürger des vereinten Wirtschaftsgebietes BRD in Deutschland nie souverän waren seit dem Ende des 2. Weltkrieges. Dies beweist regelrecht, dass es sich bei der „Bundesrepublik Deutschland“ lediglich um eine NGO = non-government-organization (Nichtregierungsorganisation) und somit um keinen Staat handelt.

Advertisements
Kommentare
  1. […] Alle Deutschen sind immer noch beschlagnahmt!. […]