Merkels Haendy wird abgehoert – von der NSA

Veröffentlicht: 24. Juli 2014 in Aktuell

Die Amerikaner schnueffeln auf der ganzen Welt herum und das nicht erst seit gestern. Das machen uebrigens auch die Briten und deren Koenigshaus und alle anderen Regierungen und deren Geheimdienste auch.

Bei “Merkels Haendy wird abgehoert – von der NSA” geht es um die Verschleierung der Menschen verachtenden ausserirdischen Einfluesse in den westlichen Staaten und hauptsaechlich in den USA (es wurde in diesem Blog berichtet).

Denn allein dafuer wurde die NSA seinerzeit ins Leben gerufen und auch heute noch ist die selbe NSA schwer darauf bedacht, jedes Aufkommen von Informationen ueber die ausserirdischen Einfluesse, die die Menschheit auch weiterhin in Knechtschaft halten sollen, sofort zu unterbinden.

Genau hier war aber die Abhoeraffaere, die gar keine ist, schon nicht mehr relevant genug, diese Informationen zurueckzuhalten.

Russland, als Quellenland der letzten grossen wedischen Kultur, hat den Versuch gemacht, hier Informationen ueber den vatikanischen Schwindel ( gemeint sind hier die Konstantinische Schenkung, fast alle Geschichtsfaelschungen, und hier ganz besonders die von Anfang des 7. bis 10. Jahrhunderts n. Chr. (es wurde in diesem Blog berichtet), der Cestui Qui Vie Act von 1540 und der Cestui Qui Vie Act von 1666) unters Volk zu bringen und wurde prompt von der westlich-ausserirdischen Allianz eingekreist und ueber die bereits schon vorher und ganz besonders von der EU und den USA vorbereiteten Staatsaffaeren in der Ukraine kompromitiert.

Mit den in der letzten Zeit in der Ukraine stattgefundenen Greueltaten wird weiterer Druck aufgebaut, um das Wahlvieh in den westlichen Laendern auf Linie zu bringen und zwar solange, bis das gewuenschte Ergebnis vorliegt. Und dieses Ergebnis wurde bereits von der NSA definiert und auch eine Lösung gefunden. Die Aufmerksamkeit des Wahlvieh’s soll auf weltliche Konflikte gelenkt werden mit möglichst vielen Toten. So ist dann auch gewährleistet, dass nach wie vor das Geheimnis um die Außerirdischen, sowohl dunkle Mächte als auch intergalaktische Lichtbringer, gewahrt bleibt.

Nicht nur die Menschen verachtenden Grausamkeiten in der Ukraine auch die Brutalitaeten im Irak, Syrien, Gaza und die noch folgenden Aufloesungserscheinungen in den westlichen Industrielaendern, sollen vom nichts ahnenden Wahlvieh peinlich ferngehalten werden, damit diese ja nicht zu denken anfangen und sich womoeglich noch der Schoepfung zuwenden.

Anscheinend wird ueber die Malaisia-Airline hier die Bruecke von der westlich-ausserirdischen Allianz von Europa nach Fernost geschlagen, um den BRICS-Ländern und allen, die aus dem Petro-Dollar ausbrechen wollen, erneut eine Warnung zukommen zu lassen.

An dieser Stelle sei der westlich-ausserirdischen Allianz versichert, dass die Versklavung der Menschheit ihr Ende gefunden hat und der Prozess der Menschwerdung und die Uebernahme des Planeten Erde durch eine schoepfungsgebundene Menschheit nicht mehr aufzuhalten ist.

Dieser Prozess, in dem sich die Menschheit wieder der Schoepfung zuwendet, wurde bereits in den 1980er Jahren eingeleitet und ueber das Jahr 2000 hinaus massiv verstaerkt. Dieser Prozess ist unumkehrbar und darueber hinaus der westlich-ausserirdischen Allianz bereits voll bewusst – sie wollen es nur nicht wahr haben und halten mit allen Mitteln dagegen, und seien diese auch noch so brutal. Diese Brutalitaet wird noch stark zunehmen bis hin zur Anwendung einer schmutzigen Bombe durch internationale Organisationen, die von den westlichen Geheimdiensten gelenkt werden..

Aufhalten laesst sich diese Brutalitaet nur dadurch, wenn alle Menschen, auch das Stimmvieh, sich der Schoepfung zuwenden.

Eine andere Alternative gibt es nicht und braucht es nicht. Die Schoepfung ist die einzige Wahrheit.

Dabei sei hier strikt daruf hingewiesen, dass die Kirche nicht die Schoepfung symbolisiert. Das hat die Kirche nie getan, weil die Schoepfung, die die Kirche für sich vereinnahmt, von Menschen verachtenden Ausserirdischen gelenkt wird und das bereits seit Jahrtausenden. Aehnlich verhält es sich mit allen Religionen auf dieser Erde und zwar seit deren Existenz.

 

Von hier aus ueberbringe ich allen Menschen und die, die es werden wollen, eine Botschaft:

Wenn Du das hervorbringst, was in dir ist, dann wird das, was Du hervorbringst, dich bewahren.

Wenn Du das, was in dir ist, nicht hervorbringst, dann wird das, was Du nicht hervorbringst, dich zerstoeren.”

 

Advertisements
Kommentare
  1. augenauf2013 sagt:

    Das Interessiert mich so, als wenn in China ein Sack Reis um fällt 🙂

    • Quote: Von hier aus ueberbringe ich allen Menschen und die, die es werden wollen, eine Botschaft:

      “Wenn Du das hervorbringst, was in dir ist, dann wird das, was Du hervorbringst, dich bewahren.

      Wenn Du das, was in dir ist, nicht hervorbringst, dann wird das, was Du nicht hervorbringst, dich zerstoeren.”
      —————————————————————–

      Menschen? Kommt drauf an welche Sorte Du meinst. Einer unter tausend oder 2 aus 10.000? Unter demokratischen Gesichtspunkten hätten wir keine Chance. Da wir auf den Allerhöchsten vertrauen brauchen wir aber keine Mehrheit! Dann ahnen wir auch wo die Wunderwaffen des Jesuiten kontrolierten Abkömmling der Rotschilds geblieben sind.
      Achtung: Kein Telefon und Internet seit 2006

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s